Produktion

Seit 1969 produziere ich Tipis und Lagerlogistik-Material mit höchsten Qualitätsansprüchen in eigener Werkstatt. Meine Spezialität sind die nach eigenen Entwürfen in der indianischen Tradition bemalten Tipis. Das derzeit älteste, bemalte Tipi aus meiner Werkstatt, das „Büffel-Tipi“, wird dieses Jahr, bei einer durchschnittlichen Nutzung von 1 ½ Monaten pro Jahr, 33 Jahre alt und ist in sehr gutem Zustand. Das ist nur möglich, weil ich den traditionellen Details grösste Beachtung schenke. Alle Strapazierteile am Zelt sind mit handgenähten Lederteilen und Verstärkungen ausgeführt. Der Tipi- und Zeltbau wie ich ihn pflege ist eine Mischung aus Näh-, Sattlerarbeiten und Segelmacherei, und die dazu gehörenden Holzarbeiten.

Im CreaTIPI-Atelier werden folgende Arbeiten ausgeführt:

 

·       Tipi- und Zeltbau

·       Zeltbemalungen

·       Zubehör für Lagerlogistik

·       Spielgeräte

·       Stanzarbeiten

·       Buttons

·       Lager-Abzeichen

·       Näharbeiten

·       Holzarbeiten

 

Möchten Sie eine eigene Idee verwirklichen? Fragen Sie mich an, ich berate sie gerne!

 

Einblick in die Tipi-Produktion

Die folgende Galerie mit brillanten Fotos des Fotografen Alain Rupp ( Photo@AlainRupp.com)

gibt einen kleinen Einblick in die Arbeit der TIPI-Produktion.

 

»CreaTIPI«

Peter Kuhn

alte Post

Neustalden 2

CH-5225 Bözberg/AG

Schweiz

 

E-Mail: creatipi(at)bluewin.ch

Hostelleria-Tipi in CH-6682 Linescio/TI

Tipi als Klassenlager-Arbeit!

Galerie

8 Tipi-Eingangsklappen

Für ein Kinder- & Jugendlager, basierend auf der Tradition der Woodcraft-Bewegung von Ernest Thompson Seton, haben wir 8 bemalte Zeltklappen für unbemalte Tipis geschaffen.

2015 - Unser Jüngstes:

"Mustang-Spiel-Tipi" mit 4 m Durchmesser auf dem Bözberg/AG

1984 - Unser Ältestes:

Das "Büffel-Tipi" ist dieses Jahr, bei einer durchschnitt-lichen Nutzung von 1 1/2 Monaten pro Jahr, sage und schreibe 32 Jahre alt!

Sternenweg vom Tipilager bis ins Universum